Artaids Logo mit Beschriftung: Hands Up!

Künstler


Mirko Reisser


"DAIM - vorne weg", 2006

http://www.mirkoreisser.de

1971 Geboren in Lüneburg
2007 Kunst am Bau an dem Verwaltungsgebäudes der Chemiefirma Dr. Weigert in Hamburg
Kunst am Bau im Restaurant / Lounge Abendroth in Hamburg
2006 Gewinner des Wettbewerbes zur künstlerischen Gestaltung der alternativ Währung ”Alto”
2005 Arbeitsreise nach Tunesien
2004 Gestaltung einer Außenwand zum Thema "MexiquEurope" für das Musée d'art moderne in Lille/Frankreich
Wettbewerbsteilnahme zur künstlerischen sowie architektonischen Gestaltung des "Spielbudenplatzes" auf der Hamburger Reeperbahn
2003 Arbeitsreisen in die USA und die Schweiz, nach Frankreich, Belgien und Mexiko
Künstlerische Gestaltung zweier Stirnwände der Maschinenkaverne im Pumpspeicherwerk Goldisthal/Thüringen. Auftraggeber Vattenfall Europe
2002 Arbeitsreise in die Schweiz und nach Italien
Planung und Durchführung der "Urban Discipline 2002" Ausstellung
Herausgeber und Verleger des "Urban Discipline 2002" Buches
2001 Planung und Durchführung des 2000 m² großen Dockart Projektes "Das neue Hamburg und seine Partnerstädte" bei Blohm&Voss im Hamburger Hafen
"Graffiti-Worldtour" über Thailand, Australien, Neuseeland, Brasilien, Argentinien, USA, Mexiko
Realisierung des Projektes "Mural Global" in São Paulo / Brasilien
Planung und Durchführung der "Urban Discipline 2001" Ausstellung
Herausgeber und Verleger des "Urban Discipline 2001" Buches
2000 Arbeitsreise in die USA und nach Italien und Kanada
Planung und Durchführung der "Urban Discipline 2000" Ausstellung
Herausgeber und Verleger des "Urban Discipline 2000" Buches
1990 - 1999 Arbeitsreise nach Mexiko City, Schweiz, Dänemark, Frankreich, USA, Kroation, Polen, Griechenland, Belgien und Portugal
Sprüht mit internationalen Künstlern eines der größten Graffiti Deutschlands
Studium der Freien Kunst an der Schule für Gestaltung Luzern / Schweiz
Sprüht zusammen mit internationalen Künstlern das höchste Graffiti der Welt. Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde
Erste Graffiti Arbeiten unter dem Namen DAIM
1989 Erste Graffiti Arbeiten

Mirko Reisser lebt und arbeitet in Hamburg.

Vertreten durch Reinking Projekte