Artaids Logo mit Beschriftung: Hands Up!

Künstler


Armin Müller-Stahl

Armin Müller-Stahl


"Sigmund Freud", 2006

1930 geboren in Tilsit (ehemals Ostpreußen)
1952 erstes Engagement am Berliner Theater
1960 Beginn seiner Karriere als Fernsehstar (unter anderem bekannt für "Jakob der Lügner"; "Lola", "Bittere Ernte", "Shine", "Die Manns")
1991 wird vierfach für den Oscar nominiert
2001 Erste Ausstellung von Malerei und Zeichnungen im Filmmuseum, Potsdam
seit 2002 diverse Ausstellungen, unter anderem in Lübeck, Stralsund, Plauen, Stuttgart, Rom, Los Angeles, Leipzig und Hamburg.
Armin Müller-Stahl lebt mit seiner Frau und ihrem gemeinsamen Sohn vorwiegend in Los Angeles.

Vertreten durch Kunsthaus Lübeck