Artaids Logo mit Beschriftung: Hands Up!

Künstler


Wlodek Bzowka

Wlodek Bzowka


"Deutscher Nebel10085", 2007

http://www.virtual-lobby.de

http://www.galeriexprssns.de

1979 geboren in Ostrowo (Polen)
gestorben im Dezember 2007 in Tokyo
1987 Umsiedlung von Polen nach Deutschland
1999 Abitur in Düsseldorf
1999-2000 Absolvierung des Zivildienstes
2000 - 2005 Studium der freien Kunst an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
seit 2001 selbstständiger Web; -3D -und Mediendesigner
2004 "Epiphanien"-Ausstellung
2005 Erhalt eines Jahres-Atelier-Stipendiums im Kunstverein e. V. des AK-Harburg
2005 "Fläche und Raum im Quadrat"-Ausstellung
2005 - 2007 Teilnahme am Aufbaustudium im Fachbereich freie Kunst an der HfBK Hamburg
2006 Ausstellung "Karl Schneider wieder entdecken"
2007 "White Lightening"-Ausstellung
2006 und 2007 "5/4" Gruppenausstellung mit Max Czycholl, Seok Lee und Mark Matthes
2007 sechsmonatiges Arbeitsstipendium in Tokyo.